Quer durch Panama

Die erste Nacht ist nun vorbei. Aufgewacht sind wir in einem coolen Hostel, mit fetten Wandmalereien und bunten Farben. Wir packten unsere sieben Sachen und ließen uns mit einem Taxi zu einer großen Busstation in Panama City bringen. Dort mussten wir aus den 20 Ticketschaltern, den richtigen finden und dann ging es auch schon los mit dem Bus, der uns die nächsten 9 Stunden quer durch Panama brachte. In der zweitgrößten Stadt, David fanden wir ein sehr günstiges Hotel, wo wir unsere zweite Nacht verbrachten. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

DanielPankokePhotography,

Elverdisser Str. 71, 33729 Bielefeld

Tel: 01525/9721441 

e-Mail: dp-photography@gmx.de