Unterwegs mit Experten - Freeriden am Zauchensee

Der Erste Trip 2018.

Endlich wieder in den Bergen und das mit richtig starken Jungs.

 

Es war Samstag früh, der Tag unserer Anreise in St. Johan, wo meine Begleiter und ich auf einem Bauernhof, hoch auf dem Berg wohnten.

Der Wecker schellte um halb 6, in der Stube gab es frisch aufgebackene Brötchen.

Während sich die anderen schon anzogen heizte ich das Auto schon einmal vor. Dann ging es los, die verschneite Straße herunter und weiter durch Serpentinen bist in das Skigebiet Zauchensee.

Hier trafen wir schnell unseren ersten Mitstreiter, Luke. 

Zu erkennen an der Ski Jacke in USA Flaggenlook. Zusammen mit ihm ging es auf den Berg wo wir dann Silvio trafen der zweite Fahrer des heutigen Tages.

Zusammen mit meinem Kumpel Jonas von den Adventure Bros, fetzten wir durch den Powder, den Berg runter.

Silvio erkennt Ihr an der schlichten blauen Jacke und Jonas ist blau Kariert unterwegs.

 

Wir ballerten den ganzen Tag durch den Tiefschnee, sprangen über Stock und Sein machten coole Fotos. 

 

Schaut mal rein und wenn Ihr mehr von den Jungs sehen wollt, hier Folgen ihre Instagram Accounts:

 

Luke

Silvio

Jonas

und meiner ;)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

DanielPankokePhotography,

Elverdisser Str. 71, 33729 Bielefeld

Tel: 01525/9721441 

e-Mail: dp-photography@gmx.de